© 2020 ACADÉMIES DU GRAND PARIS    +33 9 84 15 52 49 contact@academiesdepaques.fr

  • Grey Facebook Icon

Thomas von Lüdinghausen ist seit 2002 Mitglied der Stuttgarter Philharmoniker. Er studierte bei Prof. Robert Aitken in Freiburg und bei Prof Ulf-Dieter Schaaff in Weimar und begann seinen Weg als Orchesterflötist beim Jeunesses Musicales Weltorchester. Es folgten Engagements bei den Duisburger Philharmonikern, den Düsseldorfer Symphonikern und der Staatskapelle Berlin mit namhaften Dirigenten wie Michael Gielen, Semyon Bychkov, Fabio Luisi, Daniel Barenboim oder Pierre Boulez.

Als Solist ist Thomas von Lüdinghausen u.a. mit den Stuttgarter Philharmonikern, der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford, den Westdeutschen Symphonikern, dem Orchestra del Maggio Musicale Fiorentino sowie beim kulturfestival düsseldorfer altstadtherbst und beim Festival de Musique Sacrée in St.Malo, Bretagne aufgetreten.

Neben seinen künstlerischen Aufgaben ist Thomas von Lüdinghausen auch als Pädagoge tätig. Seit 2007 leitet er eine Flötenklasse an der Musikhochschule Stuttgart. Auf Einladung des Yong Siew Toh Conservatory of Music gab er einen Meisterkurs in Singapur.

WHY/

UNESCO

A MAGIC & BEWITCHING PLACE

NANCY : UNESCO WORLD HERITAGE

100 ROOMS & STUDIOS

FORM THE PREMISES OF THE CONSERVATORY

30 CONCERTS

FROM NANCYPHONIES FESTIVAL - FREE ACCESS

30 YEARS OF KNOW-HOW

MUSCIANS FOR MUSICIANS